4802D05 Passivhaus-Baustellenkurs für Elektriker

OBJECTIFS

Besonderheiten bei der Ausführung von Passivhäusern verstehen
Zusammenspiel zwischen den Gewerken verstehen
Intensive Praxisübungen an einem Beispielhaus und anhand von Demonstrationsobjekten durchführen

Der praxisorientierte Kurs richtet sich an Techniker und Handwerker, die die manuellen Arbeiten vor Ort ausführen.

PUBLIC CIBLE

Techniker und Handwerker, die die manuellen Arbeiten vor Ort ausführen.

CONTENU

Im Kurs werden alle für die Elektriker wichtigen Themen behandelt, die für die Ausführung bei Passivhäusern von Bedeutung sind.

Theorie:

Grundkonzepte des Passivhauses
Wärmebrückenfreies Einbringen von Steckdosen und Kabeln im Wärmedämm-** Verbundsystem
Luftdichtheit im Passivhaus

Praxisübungen:

Luftdichtes Einbringen von Steckdosen und Kabeln (händiges Einbringen, Einbringen mit Hilfsmaterialien)
Vorstellen verschiedener passivhaustauglicher Einbauprodukte:

Manschetten mit mehreren Eingängen
Minigeräteträger
Universalgeräteträger für verschiedene Dämmstoffdicken
Mehrsparteneingänge

Langue(s) : Flag-FR

Organisme de Formation

Inscrivez-vous à la formation

Les partenaires

­