4800D Zertifizierter Passivhaushandwerker

OBJECTIFS

Vermittlung von wertvollem theoretischen und praktischen Fachwissen für den Bau und die Sanierung von energieeffizienten Gebäuden. Besonderen Wert wird auf einer guten gewerkeübergreifenden Koordination und Kooperation auf dem Bau gelegt.

Die Schulung besteht aus einer Grundlagenschulung, deren Inhalte in den gewerkespezifischen Schulungen Gebäudehülle und Haustechnik vertieft werden.

Referenten aus der Praxis vermitteln mit Anschauungsmaterialien und speziellen Demoobjekten anwendbares Wissen.

PUBLIC CIBLE

Firmeninhaber, Handwerksmeister sowie Führungskräfte aus dem Bau und Baunebengewerbe

CONTENU

TEIL A: GEMEINSAME SCHULUNG

Baustandards
Luftdichtheit
Wirtschaftlichkeit
Bauherrenüberzeugung
Bauablauf
Gewerkeschnittstellen

TEIL B: GEBÄUDEHÜLLE

Wärmedämmung
Wärmebrücken
Fenster
Sanierung
Grundlagen Gebäudetechnik
Übungen

TEIL C: GEBÄUDETECHNIK

Lüftung
Lüftung im Altbau
Wärmeversorgung
Grundlagen Gebäudehülle
Übungen

Langue(s) : Flag-FR

Public : Encadrement

Organisme de Formation

Inscrivez-vous à la formation

Les partenaires

­